Küchenkräuter-Zitronen-Fisch in Pergament

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Je 1/2 Bund Thymian und Majoran
  • Abger Schale und 4 Tl Saft von 1 unbeh Zitrone
  • 3 EL + ein kleines bisschen Olivenöl
  • Salz (grob)
  • Pfeffer
  • 3 md Paradeiser
  • 750 g Frischfilet z.B. Rotbarsch
  • 4 sm Lorbeerblätter
  • Ca 4 El trockener Weisswein bzw. Gemüsesuppe
  • Festes Pergamentpapier
  • Spagat

Küchenkräuter abspülen und hacken bzw abzupfen. Mit Zitronenschale und 3 El Öl durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paradeiser abspülen, in Scheibchen schneiden.

Fisch abspülen, abtrocknen und in 4 Stückchen schneiden. Mit Zitrone beträufeln. Vier Pergamentpapierblätter (a ca 30x35 cm) doppelt legen, leicht ölen. Tomatenscheiben darauf gleichmäßig verteilen. Fisch darauf legen. Gewürzmischung und Lorbeer darauf gleichmäßig verteilen. Je ca 1 El Wein darüber träufeln. Mit ein klein bisschen Salz überstreuen.

Papier über dem Fisch zu Päckchen zusammenklappen, Enden mit Garn zusammenbinden. Im vorgeh Backrohr bei 200 Grad 15-20 Min backen.

Dazu schmeckt frischer Blattsalat und Brot

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Zitronen-Fisch in Pergament

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche