Küchenkräuter-Topfen-Piroschki - Russland

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 80 g Butter (zimmerwarm)
  • 1 Ei
  • 100 g Rahmquark

Füllung:

  • 250 g Topfen
  • 1 EL Maizena
  • 1 Ei
  • 1 EL Sauerrahm
  • Salz
  • 3 EL Küchenkräuter; gehackt (Liebstöckel, Petersilie, Dill, Thymian) zum Bestreichen
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch

Küchenkräuter-Topfen-Piroschki = kleine Pasteten aus Russland

Mehl, Backpulver und Salz gut mischen. Alle Ingredienzien für den Teig beigeben, gut mischen und zu einem glatten Teig durchkneten. 1 Stunde abgekühlt stellen.

Alle Ingredienzien für die Füllung gut mischen.

Den Teig in etwa 3 mm dünn auswallen. Quadrate von in etwa 10 cm Seitenlänge ausschneiden. Jeweils ein kleines bisschen Füllung in die Mitte Form, die Ränder mit Eiklar bepinseln, zu einem Dreieck zusammenfalten und gut glatt drücken.

Eidotter und Milch mixen, die Piroschki damit bepinseln.

Im auf 200 °C aufgeheizten Herd 25 min backen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Topfen-Piroschki - Russland

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche