Küchenkräuter-Speck-Kranz mit Käse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 150 g Speck (durchwachsen)
  • 125 g Gruyère
  • 2 Pk. Pizzateig (gekühlt, à 250 g) oder evtl.
  • Blätterteig
  • Mehl (zum Bearbeiten)
  • 1 P. Petersilie (Tk, 25 g)
  • 1 Eidotter

Speck würfeln und in einer Bratpfanne auf 2 1/2 bzw. Automatik-Kochstelle 8-9 auslassen. Den Käse im Universalzerkleinerer hacken.

Pizzateig abwickeln, die Stückchen aufeinanderlegen. Auf der bemehlten Fläche zu einem Rechteck von 50 x 60 cm auswalken. Käse, Petersilie und Speck vermengen, auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Den Teig zusammenrollen.

Das Backblech mit Pergamtenpapier ausbreiten. Den Teig zu einem Ring formen, verschließen, auf das Backblech legen und mehrfach auf der Oberfläche einkerben.

Eidotter mit 1 El. Wasser mixen, den Ring damit bestreichen und backen.

Schaltung: 170 bis 190 , 2. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 , Umluftbackofen 30 bis 35 min

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Speck-Kranz mit Käse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche