Küchenkräuter-Schinken-Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Basilikum
  • 1 Petersilie
  • 1 Salbei
  • 2 Hähnchenbrustfilets mit Haut (a 200 g)
  • 2 Scheiben Parmaschinken
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Mehl (eventuell mehr)
  • 100 ml Weisswein
  • 75 ml Schlagobers

1. Basilikum, Petersilie und Salbei von den Stielen zupfen. Küchenkräuter unter die Haut der Hähnchenbrüste schieben. Hähnchenfleisch waagerecht einkerben und jeweils 1 Scheibe Parmaschinken einfüllen.

2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Hähnchenfleisch mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, in Mehl auf die andere Seite drehen und von jeder Seite 1-2 Min. anbraten.

3. Weisswein zugiessen. Henderl bei geschlossenem Deckel 5-7 min gardünsten, herausnehmen und in Aluminiumfolie gewickelt ruhen.

4. Schlagobers in die Bratpfanne gießen, aufwallen lassen und um ein Drittel kochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Henderl mit der Sauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Schinken-Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche