Küchenkräuter-Schaumsüppchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 68

  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 3 Stangensellerie (Stangen)
  • 60 g Sauerampfer
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Mandelkerne
  • 80 g Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 2000 ml Gemüsesuppe oder evtl. Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • 150 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche

1. Frühlingszwiebeln und Stangensellerie abspülen, reinigen und in schmale Scheibchen schneiden, Küchenkräuter abspülen und hacken. Mandelkerne in Wasser aufwallen lassen, absieben, aus der Haut drücken und hacken.

2. Sellerie und Zwiebeln im Öl andünsten. Mit dem Mehl überstreuen, kurz anschwitzen. Mandelkerne und die Hälfte Küchenkräuter dazugeben, mit der Gemüsesuppe löschen und würzen.

3. Die Suppe 15 Min. leicht wallen. Ab und zu umrühren. Zum Schluss Sauerrahm bzw. Crème fraiche und restliche Küchenkräuter hinzufügen, mit dem Mixstab sämig rühren.

/index. Html

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Küchenkräuter-Schaumsüppchen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 09.12.2015 um 14:55 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche