Küchenkräuter-Sauce I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 1 Glas Sauce:

  • 2 EL Essig
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Quentchen Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (süss)
  • 0.5 Pk. Öl
  • 1 Handvoll frische feingewiegte Küchenkräuter

Alle Ingredienzien - ausser Öl und Küchenkräuter - miteinander durchrühren. Eine Zeit langmit dem Quirl aufschlagen, damit sich Senf und Zucker lösen. nach und nach Öl darunterrühren. Zum Schluss die Küchenkräuter zufügen. Diese Grundsauce wird für frische Gemüsesalate verwendet.

Varianten: Küchenkräuter wie Dill, Petersilie oder evtl. Minze verleihen Abwechslung. Eine Mischung aus frischem Basilikum und grünen Zwiebeln setzen einen mittelmeerischen Akzent. Zerdrückter frischer Knoblauch gibt der Sauce einen unverkennbaren Wohlgeschmack. Anstelle von Öl kann saurer Rahm verwendet werden. Erfasser:

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Sauce I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte