Küchenkräuter-Rinderrolle mit getrüffeltem Sellerie-Erdapfel..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kräuter-Rinderrolle::

  • 3 Petersilie (Zweig)
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 2 Thymian (Zweig)
  • 1 Salbei (Zweig)
  • 2 Oreganozweige
  • 500 g Rindsfilet, pariert
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 3 Thymian (Zweig)

Rotweinzwiebelchen::

  • 400 g Kleine Perlzwiebeln, gepellt
  • 1 EL Zucker
  • Meersalz
  • Chili (frisch gemahlen)
  • 100 ml Rotwein
  • 150 ml Portwein (rot)
  • 200 ml Rinderbrühe (kräftig)
  • 4 Thymianzweige, abgezupft
  • 70 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Sellerie-Kartoffel-Püreee::

  • 250 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 3 Schalotten
  • 1 sm Sellerie (Knolle)
  • 40 g Butter
  • Muskat
  • 100 ml klare Suppe
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Trüffelbutter
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)
  • Glatte Blattpetersilie für die Garnitur

Küchenkräuter-Rinderrolle: Drei Petersilienzweige, ein Rosmarinzweig, zwei Thymianzweige, ein Salbeizweig und zwei Oreganozweige abspülen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und gemeinsam klein hacken. Das Rindsfilet der Länge nach aufschneiden, zart flach klopfen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Gleichmässig dünn mit Senf bestreichen und mit den gehackten Kräutern überstreuen. Das Fleisch zu einer Roulade aufrollen und mit Spagat binden. Die Rinderroulade mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl rundum anbraten.

Butter, einen Rosmarin- und zwei Thymianzweige dazugeben, das Fleisch damit glasieren, herausnehmen und mit den Aromaten auf ein mit Aluminiumfolie ausgelegtes Blech Form. Im aufgeheizten Backrohr bei 120 Grad in zirka 45 min fertig gardünsten.

Rotweinzwiebelchen: Die Zwiebeln in die gleiche Bratpfanne Form, mit Zucker überstreuen und leicht karamellisieren. Mit Salz und Chili würzen, mit Rot- und Portwein löschen und mit der klare Suppe auffüllen. Die Sauce bei mittlerer Hitze so lange auf kleiner Flamme sieden, bis sie eine sirupartige Konsistenz hat. Anschliessend Thymianblättchen dazugeben, die Butter stückchenweise untermengen und wiederholt mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Sellerie-Erdapfel-Püree: In der Zwischenzeit die Erdäpfeln, Schalotten und Sellerie von der Schale befreien und je grob würfelig schneiden. Die Schalottenwürfel in 20 g Butter anbraten, Sellerie- und Kartoffelwürfel dazugeben, mit Muskatnuss würzen und die übrige Butter dazugeben. Die klare Suppe sowie das Schlagobers aufgießen, aufwallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und alles zusammen bei mittlerer Hitze auf kleiner Flamme sieden, bis der Sellerie sowie die Erdäpfeln weich sind. Dabei öfter umrühren. Anschliessend fein zermusen und durch ein Sieb passieren. Zum Schluss Trüffelbutter und 2 El Schlagobers unterziehen und das Püree mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

Rinderrolle auspacken, Spagat entfernen. Das Fleisch in in etwa 3 cm dicke Tranchen schneiden, mit der Sauce sowie dem Püree zu Tisch bringen und mit der Petersilie garnieren.

Räucherlachsbeignets im Meerrettichmantel mit Vogerlsalat und Sauerrahmschaum auf Rote Rüben Chutney Küchenkräuter-Rinderrolle mit getrüffeltem Sellerie-Erdapfel-Püree und Rotweinzwiebelchen Gebackene Apfelknödel mit Cranberries-Gewürz-Ragout und Calvadossabayon

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Rinderrolle mit getrüffeltem Sellerie-Erdapfel..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche