Küchenkräuter-Radieschen-Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Topfen (mager)
  • 5 EL Schlagobers
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bund Radieschen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Kresse (Beet)
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Pimpinelle

1. Magerquark mit Schlagobers und Saft einer Zitrone durchrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Radieschen reinigen, abspülen, in sehr feine Scheibchen hobeln bzw. schneiden und zum Topfen Form.

2. Schnittlauch in feine Rollen schneiden. Kresse mit einer Schere von dem Beet schneiden. Kerbel- und Pimpinellehlaettchen abzupfen und hacken. Krauter unter den Topfen heben und 15 Min. ziehen. Topfen wiederholt verrühren, vielleicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Zum gerösteten Knoblauchbrot zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Radieschen-Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche