Küchenkräuter-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für vier Portionen:

  • 50 g Küchenkräuter (gemischt)
  • (z.B. Petersilie,
  • Salbei
  • Rosmarin
  • Basilikum
  • Oregano
  • 6 Eier
  • 0.25 EL Senfpulver
  • Salz
  • 3 EL Öl
  • 0.5 Becher Crème fraîche (100 g)
  • Paprika (edelsüss)
  • Einige Blätter Basilikum

Küchenkräuter von den Stielen zupfen. Eier verquirlen und mit Senfpulver und Salz würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Küchenkräuter in eine Bratpfanne Form. Eier darübergiessen. Auf kleine Temperatur herunterschalten und die Eier mit einem Bratenwender auf dem Pfannenboden hin- und herschieben. Sobald die Eimasse gestockt ist, auf einen Teller stürzen, ein weiteres Mal in die Bratpfanne gleiten und den Kuchen noch eine Minute bei kleiner Temperatur backen. Crème fraîche mit Edelsüss-Paprika durchrühren und mit den Basilikumblättchen zu dem warmen oder evtl. abgekühlten Palatschinken zu Tisch bringen.

Im Rahmen der Vegetarischen Menüs nun Folge 5, hier:

Entrée: Küchenkräuter-Palatschinken

Hauptgericht: Überbackener Karfiol mit Weinkartoffeln

Nachtisch: Pfirsiche in Rotwein **

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Palatschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche