Küchenkräuter-Öl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Bund Petersilie
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 6 Zweig Estragon
  • 1 EL Grobgestossener schwarzer Pfeffer
  • 1000 ml Olivenöl (nativ, extra)

Küchenkräuter abspülen, abrinnen und die dicken Stiele entfernen. Klein schneiden, mit Pfeffer und Öl mischen. Zur Aufbewahrung in ein Marmeladeglas befüllen. Die Küchenkräuter-Öl-Mischung eignet sich zum Einlegen, z. B. von Champignons oder Käse, aber ebenso zum Anmachen von Salaten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Öl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte