Küchenkräuter-Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Mozzarellakugeln
  • 125 g a jeweils
  • Salz
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Thymian
  • 2 Stiele Basilikum
  • 8 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 2 Zwiebeln (klein)
  • 4 Eingelegte Chilischoten vielleicht mehr!

Den Mozzarella abrinnen. Jede Kugel in vier Scheibchen schneiden. Nebeneinander auf die Fläche legen und von beiden Seiten mit Salz und Saft einer Zitrone würzen.

Die Küchenkräuter abzupfen und hacken. Die Mozzarellascheiben auf beiden Seiten dünn mit Öl einpinseln und in die Küchenkräuter drücken. Die Zwiebeln schälen, in schmale Scheibchen schneiden.

Alle Mozzarellascheiben dachziegelartig auf eine Servierplatte legen. Die Zwiebeln darauf gleichmäßig verteilen.

Die abgetropften Chilischoten in Längsrichtung halbieren, die Kerne mit dem Messerrücken herausschaben, die Stiele klein schneiden. Die Kerne nicht mit den Händen berühren! Die Schoten hacken und über dem Mozzarella gleichmäßig verteilen.

Das restliche Öl esslöffelweise über die Mozzarellascheiben tröpfeln. Etwa 15 min durchziehen. Mit italienischem Fladenbrot zu Tisch bringen.

Sie können den Mozzarella ebenfalls mit frisch geriebener Zitronenschale, Kapern und schwarzen bzw. grünen Oliven vermengen und auf einem Bett von Basilikumblättern zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Mozzarella

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche