Küchenkräuter-Matjes mit Röstkartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Vorwiegend fest kochende Erdäpfeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml süsses Schlagobers
  • 250 ml Sauerrahm
  • 2 sm Süss-saure Gewürzgurken
  • 1 Bund Radieschen
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 30 g Butter
  • 8 Küchenkräuter-Matjesfilets

Die Erdäpfeln unter fliessendem Wasser herzhaft abbürsten. In Salzwasser gardünsten, abschütten. Die süsses Schlagobers steif aufschlagen und mit einem Quirl vorsichtig unter die saure ziehen. Die Gewürzgurken klein hacken und unterziehen. Radieschen abschwemmen, reinigen. Zwei Drittel davon in Würfel schneiden. Ebenfalls unter das Schlagobers heben und mit Pfeffer würzen. Den Schnittlauch abspülen, in kleine Rollen schneiden. Küchenkräuter-Matjes auf Tellern anrichten. Radischen-Schlagobers darüber Form, mit Schnittlauch und übrigen Radischen garnieren.

Die gekochte, geschälte Erdäpfel kurz in heisser Butter schwenken. Sofort mit den Matjes.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Matjes mit Röstkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche