Küchenkräuter-Lamm-Burger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Lammschulter
  • 200 g Mageren Schweinebauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 1 Kästchen Kresse
  • 1 Tasse Haferflocken (zart)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Zitronenschale (gerieben)
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 bottle Knoblauch-Grillsauce

Die Lammschulter sowie den Schweinebauch unter fliessendem Wasser abwaschen, abtrocknen und in Würfel schneiden.

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehen abschälen, grob würfelig schneiden, die Küchenkräuter auslesen, abspülen, zerpfücken und mit dem Fleisch zweimal durch die feine Scheibe des Fleischwols drehen. Die Eier und Haferflocken zu dieser Menge Form und das Ganze zu einem glatten kompakten

Teig zubereiten. Die Menge mit Zitronenschale, Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel herzhaft würzen. Die Menge dann mit nassen Händen zu Hamburgen abdrehen. Je nach Lust und Laune mit ein klein bisschen Öl bestreichen und auf dem Bratrost gardünsten.

Nach Ende der Garzeit anrichten, ausgarnieren und mit der Knoblauch-Bratrost- Sauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Lamm-Burger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche