Küchenkräuter Lachs -Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Boden:

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • Linsen (zum Blindbacken)

Belag:

  • 3 EL Schalotten (gewürfelt)
  • 30 g Butter
  • 4 EL Frühlingskrauter, gehackt vor allem Dill
  • 100 g Räucherlachs
  • 250 ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 20 ml Noilly Prat-Wermut

Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

Die aufgetauten Blätterteigplatten zu einer Platte von 30 cm Durchmesser auswalken. Boden und Rand einer abgekühlt ausgespülten Tarteform (28 cm ø) damit auskleiden. Mit einer Gabel einstechen, mit Linsen überstreuen und 15 min backen. Linsen wiederholt entfernen.

Schalottenwürfel in Butter glasig weichdünsten. Küchenkräuter, Lachs und Schalotten auf dem vorgebackenen Boden gleichmäßig verteilen. Schlagobers und Eier mixen, nachwürzen und über den Belag gießen. In 20 bis eine halbe Stunde goldgelb backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Küchenkräuter Lachs -Quiche

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 05.09.2013 um 20:02 Uhr

    ein sehr empfehlenswertes Rezept!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche