Küchenkräuter-Knoblauch-Koteletts

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 130 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Küchenkräuter (gemischt, gehackt)
  • 4 Koteletts von dem Schwein
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Knoblauchzehen auf Salz zerreiben. Öl, Knoblauchpaste und Küchenkräuter durchrühren, über die Koteletts gleichmäßig verteilen und bei geschlossenem Deckel wenigstens vier Stunden einmarinieren. Die Fleischstückchen zwischendurch auf die andere Seite drehen. Anschließend abrinnen. Auf einem heissen Bratrost dann von jeder Seite 5 bis 6 min grillen. Die Koteletts nach dem Grillen mit Salz und Pfeffer überstreuen. Dazu passen gegrillte Zwiebeln und Paradeiser.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Knoblauch-Koteletts

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche