Küchenkräuter-Kartoffelsalat Mit Schwarzwälder Schinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g gekochte, geschälte Erdäpfel (gekochte)
  • 0.5 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 100 ml Rinderbouillon oder evtl. Gemüsesuppe
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (kaltgepresst)
  • 150 g Gemischte Küchenkräuter (z.B. glatte Kerbel, Petersilie, Rucola, Löwenzahn etc.)
  • Blüten zum Garnieren (z.B. Veilchen, Rosenblüten, Gänseblümchen, Löwenzahn, Stiefmütterchen)
  • 100 g Schinken

Die gekochte, geschälte Erdäpfel grob in eine ausreichend große Schüssel reiben. Die Zwiebelwürfel in 1 El Öl andünsten, klare Suppe hinzu fügen und aufwallen lassen. Zu den geraspelten Erdäpfeln Form. Mit Apfelessig, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die gehackten Küchenkräuter und das übrige Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl hinzu fügen, vorsichtig unterziehen. Mit den Blüten dekorieren.

Den Schwarzwälder Schinken hauchdünn aufschneiden und dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Kartoffelsalat Mit Schwarzwälder Schinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche