Küchenkräuter-Flan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 ml Schlagobers
  • 150 ml Milch
  • 0.75 Teelöffel Salz
  • 1 Kräutersträusschen bestehend aus
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 1 Salbei (Blatt)
  • 2 Petersilie (Stengel)
  • 2 Lorbeerblättern ausserdem:
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Salbeiblätter
  • Rosmarinnadeln; frische
  • 3 Eidotter
  • 30 g Sbrinz; oder Parmesan, frisch gerieben
  • 3 Eiklar
  • 1 Prise Backpulver

Milch, Schlagobers, Salz und Kräutersträusschen zum Kochen bringen und auf kleinem Feuer 25-30 Min. auf kleiner Flamme sieden. Später das Kräutersträusschen entfernen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauchzehe von der Schale befreien und klein hacken. In der warmen Butter andämpfen.

Petersilie, Salbeiblätter und Rosmarin klein hacken und zur Zwiebelmasse Form. Kurz mitdämpfen.

Die Sahnemischung beigeben, das Ganze aufwallen lassen und die Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen. Die Dotter mit dem Quirl darunterrühren. Die Mischung auf die ausgeschaltete Herdplatte zurückgeben und unter Rühren sämig werden. Vom Küchenherd nehmen.

Den Sbrinz darunterrühren und die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss nachwürzen.

Das Eiklar mit dem Backpulver steif aufschlagen und den Eischnee genau mit dem Quirl einrühren. Sofort in eine gut gebutterte, flache feuerfeste geben gießen.

Die geben in ein heisses Wasserbad stellen und auf der zweiten Einschubleiste des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens derweil 25-eine halbe Stunde gardünsten. Der Flan soll innen noch kremig-nass sein.

Zum Servieren in Stückchen schneiden und nach Wahl gebratene Champignons oder eine leichte Paradeisersauce dazu zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Flan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche