Küchenkräuter-Fisch-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fischfilets (Scholle,
  • Dorsch oder evtl. Goldbutt)
  • 0.5 Tasse Weisswein
  • 0.5 Tasse Wasser
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 bowl Erbsen
  • 1 Bund Dill, feingeschnitten
  • 1 Bund Petersilie (feingehackt)
  • Salz
  • Für die Sauce
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 3 EL Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Die Fischfilets mit Saft einer Zitrone beträufeln und kurz einmarinieren. Weisswein und Wasser aufwallen lassen, leicht mit Salz würzen und die Fischfilets hinzfügen. Auf kleinstem Feuer gar weichdünsten. Erkalten und in mundgerechte Stückchen zerpflücken. Sorgfältig mit den gut abgetropften Erbsen und den feingehackten Kräutern mischen.

Die Saucenzutaten gut durchrühren und unter den Fischsalat ziehen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Fisch-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche