Küchenkräuter-Cornichons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 g Cornichons
  • 150 g Salz
  • 4 Estragon (Zweige)
  • 1 Borretschzweig
  • 1 Bund Dille
  • 1 Teelöffel Korianderkörner
  • 750 ml Weissweinessig
  • 125 ml Estragonessig
  • 250 ml Wasser
  • 100 g Zucker

Die Cornichon reinigen, abspülen und mit Salz mischen. 24 Stunden abgedeckt stehen. Die Flüssigkeit abschütten. Daraufhin mit den Kräuterblättern in Gläser schichten.

Die restlichen Ingredienzien aufwallen lassen und heiß über die Gurken gießen.

Die Gläser verschließen. Am darauffolgenden Tag die Flüssigkeit abschütten und nochmal aufwallen lassen. Über die Gurken gießen. Diesen Vorgang am darauf folgenden Tag nochmal wiederholen. Bei Bedarf noch Flüssigkeit dazufügen.

Später die Gläser luftdicht verschließen und abgekühlt und dunkel lagern.

ml

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Cornichons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche