Küchenkräuter-Camenbert von dem Bratrost und mariniertes Grillgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Den Kräuter-Camenbert Vom Grill:

  • 4 Runde Camemberts
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 Chilischote
  • 0.5 Teelöffel Getrocknete
  • Pfefferkörner
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 ml Weisswein (trocken)
  • 10 Zitronenthymian
  • 0.5 Teelöffel Strauchbeeren
  • 4 EL Natives Rapsöl
  • Meersalz
  • Aluminiumfolie

Für Das Marinierte Grillgemüse:

  • 1 Melanzani (180 g)
  • 2 Zucchini gelb und grün (260 g)
  • 2 Rote Zwiebeln (120 g)
  • 3 Paprikas gelb, rot, grün (240 g)
  • 2 Rosmarin (Zweig)
  • 4 EL Rapsöl
  • 0.5 Teelöffel Pfefferschrot
  • 2 Knoblauchzehen
  • Meersalz
  • Pfeffer

Zubereitung (circa zehn min) von dem Küchenkräuter-Camenbert von dem Bratrost:

Jungzwiebel reinigen, abspülen und klein schneiden. Chilischote abspülen und in Ringe zerteilen. Knoblauchzehen abschälen und klein schneiden, mit dem gesamten Öl anbraten.

Vorbereitung (circa 20 min) des Küchenkräuter-Camemberts von dem Bratrost:

Camenbert auf Aluminiumfolie (20 x 20 Zentimeter mit der matten Seite innen) legen. Chili, Frühlingszwiebeln, Zitronenthymian, Pfeffer und rosa Beeren auf dem Camenbert gleichmäßig verteilen.

Knoblauch auch mit dem Öl darüber Form und mit Meersalz überstreuen, Folie hochziehen, jeweils zwei Zentiliter Weisswein dazugeben, gut verschließen und den Camenbert auf den Grillrost (nicht zu heiß) legen und acht bis zwölf min gardünsten.

Zubereitung für das Marinierte Grillgemüse:

Melanzani und Zucchini abspülen, in Scheibchen zerteilen. Zwiebeln von der Schale befreien und vierteln. Paprikas abspülen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und vierteln. Knoblauchzehen von der Schale befreien und durch die Presse in das Öl drücken, Pfeffer und Salz dazugeben und durchrühren.

Vorbereitung des Marinierten Grillgemüses::

Die Öl-Knoblauch-Mischung über das Gemüse Form, leicht mischen und ungefähr eine Stunde einmarinieren. Das Gemüse auf den Grillrost legen und bei mässiger Temperatur rösten. Rosmarinzweige mit auf den Bratrost legen.

Anrichten:

Gemüse dekorativ auf Platte anrichten und Rosmarin darüber legen.

Nährwert je Person (Küchenkräuter-Camenbert von dem Bratrost):

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Camenbert von dem Bratrost und mariniertes Grillgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche