Küchenkräuter-Brot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 400 g Weizenvollkornmehl
  • 300 g Weizenmehl (Type 550)
  • 42 g Germ (frisch)
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 350 g Buttermilch
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Majoran
  • 5 EL Wasser (lauwarm (1))

Weizenvollkornmehl und Weizenmehl durchrühren, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Germ mit dem Zucker und dem lauwarmen Wasser (1) gut durchrühren. Hefemischung in die Mehlmulde Form und bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort 30 Min. gehen, bis die Germ Blasen bekommt.

Lauwarme Buttermilch, Salz und Küchenkräuter zum Mehl Form und mit den Knethaken des Handmixers zu einem Teig zusammenkneten. Den Teig bei geschlossenem Deckel an einem waren Ort von Neuem eine halbe Stunde gehen.

Anschliessend auf einer leicht bemehlten Fläche gut kneten und zu einem ovalen Brot formen. Auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen. Die obere Seite des Brotlaibes mehrere Mahle einstreichen.

Den Teig abgedecken und von Neuem gehen, bis er sich sichtbar vergrössert hat. Mit Wasser bestreichen. Im Backrohr 45 Min. backen.

E-Küchenherd: Grad: 200

Gas: Stufe: 3

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Brot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche