Küchenkräuter-Äpfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1 Zitrone (Saft)
  • 2000 ml Wasser
  • 2000 g Äpfel, fein-säuerlich
  • 1 Zitrone; schmale Scheibchen
  • 3 sm Zimtstangenstückchen
  • 3 Nelken
  • 6 Salbeiblätter
  • 2 sm Rosmarinzweigspitzen
  • 2 sm Thymianzweigspitzen
  • 2 sm Lavendelzweigspitzen
  • 100 g Zucker

Mfi-Sonderheft Äpfel:

  • notiert: M.Peschl

Wasser und Saft einer Zitrone in eine ausreichend große Schüssel Form. Äpfel abschälen und einfüllen, damit sie weiß bleiben. Abtropfen und in ausführlich gereinigte Einmachgläser befüllen. In jedes Glas eine Scheibe einer Zitrone, ein Stück Zimtstange und eine Gewürznelke Form. Abgespülte Küchenkräuter auf die Gläser aufteilen. Zucker auf die Äpfel streuen und so viel Zitronenwasser zugiessen, dass sie bedeckt sind.

Glasränder und Deckel trockenreiben und Gläser verschließen. Im Helle Mehlschwitze- oder evtl. Dampfkochtopf oder evtl. in der mit Wasser gefüllten Fettpfanne des Backofens sterilisieren. Gläser im Wasser auskühlen, dann herausnehmen. Prüfen, ob sie geschlossen sind. An einem abkühlen, dunklen Ort behalten.

Dessert zu Vanille- oder Walnusseis, oder ebenso einfach mit ein wenig Crème fraîche.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Küchenkräuter-Äpfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche