Kuchengespenster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 200 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1 Stk Ei
  • 160 g Zucker (braun)
  • 100 g Öl
  • 250 g Buttermilch
  • 1 Becher Kuvertüre (weiß)
  • 1 Becher Kuvertüre (dunkel)
  • 16 Stk Zuckerperlen

Für die Kuchengespenster in einer Schüssel das Mehl, Backpulver und Kakaopulver verrühren. Das Ei leicht verquirlen.

Den braunen Zucker, das Öl und die Buttermilch hinzugeben und gut vermischen. Dann die Mehlmischung vorsichtig unterheben.

Den Teig in die Blech-Vertiefungen eines Backblechs für Stiel-Eiskuchen verteilen. Im Backofen bei 160 Grad (Umluft) ca. 20-25 Minuten backen.

Die Kuchenstücke aus dem Blech nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Kuvertüre in einem Topf im Wasserbad unter Rühren schmelzen.

Die Kuchengespenster in die Kuvertüre tauchen und etwas antrocknen lassen, dann mit Zuckerperlen Augen legen und mit dunkler Kuvertüre Münder aufmalen.

Tipp

Man kann auch noch Stiele in die fertigen Kuchengespenster stecken und hat dann Cake-Pops.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare5

Kuchengespenster

  1. monic
    monic kommentierte am 25.10.2015 um 09:47 Uhr

    süß

    Antworten
  2. kleh
    kleh kommentierte am 04.11.2014 um 19:24 Uhr

    ja, wirklich, Hui Buhhhhhhhhhhhhhhh

    Antworten
  3. Sithis Lorkhan
    Sithis Lorkhan kommentierte am 02.11.2014 um 13:13 Uhr

    Hui Buh das süße Gespenst

    Antworten
  4. michi2212
    michi2212 kommentierte am 20.09.2014 um 15:43 Uhr

    sehen lieb aus

    Antworten
  5. ilvirenate
    ilvirenate kommentierte am 29.10.2013 um 08:20 Uhr

    Sind die herzig!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche