Kuchen 'Opera'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Biskuit:

  • 5 Eier
  • 155 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 50 g Mandelkerne (fein gemahlen)
  • 50 g Butter

Sirup:

  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Rum

Kaffeecreme:

  • 1 Ei
  • 75 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 0.5 EL Kaffee-Extrakt

Schokoladencreme:

  • 200 g Schoko
  • 100 g Krem double ("Krem fraîche epaisse")
  • 100 g Butter

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Für den Biskuit die Eier und den Zucker im Wasserbad hell und dickcremig aufschlagen, dann kaltschlagen. Mehl, gemahlene Mandelkerne und die geschmolzene Butter unterrühren. In einer rechteckigen geben bei 230 °C im aufgeheizten Herd ca. 20 Min. backen.

Für den Sirup Wasser und Zucker aufwallen lassen. Wenn die Mischung wiederholt abgekühlt ist, den Rum dazugeben.

Für die Kaffeecreme Eier und Zucker im Wasserbad schlagen, dann kaltschlagen. Die aufgeschlagene Butter und den Kaffee-Extrakt unterziehen.

Für die Schokoladencreme die Schoko im Wasserbad zerrinnen lassen. Das Schlagobers aufwallen lassen, die Schoko und die Butter in Stücke untermengen. Erkalten.

Den Biskuit zweimal waagerecht durchschneiden, die entstehenden 3 Lagen mit dem Sirup tränken.

Auf die erste Lage die ganze Kaffeecreme aufstreichen, die 2. Lage daraufsetzen, ein wenig von der Schokoladencreme daraufstreichen, die letzte Lage darübersetzen und mit der übrigen Schokoladencreme überziehen, glätten, die Ränder geradeschneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kuchen 'Opera'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche