Kubanische Sandwiches

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.5 Teelöffel Salz ;[mehr]
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Schweinsfischerl (400 g)
  • Paprika-Zwiebel-Pickles (s. Rezept)
  • 4 Scheiben Würziger Käse
  • 8 Scheiben Sauerteigbrot
  • Olivenöl

Küchenherd auf 200 °C vorwärmen.

Knoblauch mit Salz zu einer Paste zerdrücken. Kreuzkümmel und Pfeffer einrühren. Fleisch mit der Knoblauchpaste einreiben und in ein kleines ofenfestes Gefäß legen. 20 bis 22 min im Herd gardünsten.

Fleisch in Aluminiumfolie einwickeln und 15 min ruhen. Später in möglichst schmale Scheibchen schneiden.

Schweinefleisch, Paprika-Pickles und Käse zwischen je zwei Brotscheiben schichten. Etwas Olivenöl in einer schweren beschichteten Bratpfanne erhitzen. Zwei Sandwiches einfüllen, darauf Aluminiumfolie legen, dann mit einer zweiten Bratpfanne beschweren und möglichst ein beziehungsweise zwei Konservendosen daraufschichten. [Ich habe den Boden einer Tortenspringform genommen, ohne Aluminiumfolie, plus Konservendosen. Das ist dann wohl der Moment für den Sandwichgrill - Petra].

3 bis 7 Min. rösten, bis die Sandwiches gebräunt sind, dann auf die andere Seite drehen und weitere 2-5 Min. rösten [5 und 2 war bei mir okay].

Sandwiches auf einer Platte im Herd warm stellen und die beiden anderen ebenso kochen. Sandwiches halbieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kubanische Sandwiches

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche