Krusten zum Überbacken von Fleisch und Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Grundrezept:

  • 100 g Butter
  • 60 g Weissbrotkrume (am besten au Toastbrot)
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

Pilzkruste::

  • 100 g Butter
  • 60 g Weissbrotkrume (am besten au Toastbrot)
  • 2 Eidotter
  • 50 g Frische Herrenpilze (oder andere Schwammerln)
  • 1 Schalotte
  • Petersilie (frisch gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Pestokruste::

  • 100 g Butter
  • 60 g Weissbrotkrume (am besten au Toastbrot)
  • 2 Eidotter
  • 50 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g Basilikum
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Kartoffelkruste::

  • 2 Erdäpfeln (mehligkochend)
  • 1 Eidotter
  • 2 Frische Forellenfilets ohne Haut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Grundrezept: * Die Butter in eine ausreichend große Schüssel Form und bei Zimmertemperatur weich werden. nach und nach die Eidotter unter die Butter rühren.

Die Weissbrotkrume unterziehen, so dass eine geschmeidige Menge entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

* Das Fleisch (Schweine- beziehungsweise Rindermedaillons) beziehungsweise Fischfilet in einer Bratpfanne anbraten. Nun die Kruste dünn pinseln und unter dem Bratrost beziehungsweise im Backrohr bei Oberhitze kross backen.

Pilzkruste: * Die Butter in eine ausreichend große Schüssel Form und bei Zimmertemperatur weich werden. nach und nach die Eidotter unter die Butter rühren.

Die Weissbrotkrume unterziehen, so dass eine geschmeidige Menge entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

* Die Herrenpilze und die Schalotte fein in Würfel schneiden und einer Bratpfanne anbraten. Zuletzt noch die Petersilie hinzfügen. Die Schwammerln kurz auf einem Küchensieb abrinnen und dann mit der Buttermasse mischen. Die Kruste eignet sich außergewöhnlich gut für Gerichte aus Rind- oder evtl. Schweinefleisch, aber genauso für Geflügel.

Pestokruste: * Die Butter in eine geeignete Schüssel Form und bei Zimmertemperatur weich werden. nach und nach die Eidotter unter die Butter rühren.

Die Weissbrotkrume unterziehen, so dass eine geschmeidige Menge entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen.

* Basilikum, Knoblauch, Parmesan und ein kleines bisschen Olivenöl in einem Küchenmixer zu einem feinen Pesto zerkleinern. Das Pesto unter die Buttermasse vermengen. Diese Kruste eignet sich außergewöhnlich gut für Lamm- bzw. Fischgerichte.

Kartoffelkruste: * Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in schmale Scheibchen schneiden. Mit einem kleinen, runden Ausstecher Kreise von in etwa 1, 5 cm ausstechen.

Die Kartoffelscheiben in gesalzenem Wasser kurz abkochen, abschrecken und abrinnen.

* Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hautseite der Fischfilets mit Eidotter besteichen und die Kartoffelscheiben wie Schuppen auflegen. Das Fischfilet in einer Bratpfanne zu Anfang auf der Bauchseite kurz anbraten, dann auf die Kartoffelschuppen drehen. Um eine knusprige Kartoffelkruste zu erzielen muss immer reichlich Butterschmalz in der Bratpfanne sein.

ml

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Krusten zum Überbacken von Fleisch und Fisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche