Krustelkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 2 EL Mehl, leicht gehäuft
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran
  • 300 g Mettwürstchen (geräuchert)
  • 60 g Butter (flüssig)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 125 ml Sauerrahm

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

1. Backrohr auf 200 GardC vorwärmen. Erdäpfeln abschälen, abspülen, mit Küchenpapier abtrocknen und fein raspeln. Kartoffel-Masse in ein Passiertuch (Baumwolle bzw. Leinen) Form, Enden zusammendrehen und Flüssigkeit gut herausdrücken.

2. Zwiebel von der Schale befreien und fein würfelig schneiden. Zwiebel, Mehl und Eier zu den Erdäpfeln Form, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und das Ganze gut vermengen. Mettwürstchen in Scheibchen schneiden.

3. Eine Kastenform (1 Liter Füllmenge) mit ein wenig flüssiger Butter fetten. Kartoffel-Masse und Mettwürstchen hineinschichten.

Oberfläche mit der übrigen Butter begiessen.

4. Krustelkuchen in das vorgeheizte Backrohr schieben und in etwa 1 Stunden backen. Nach 30 Min. Oberfläche mit Semmelbröseln überstreuen.

Sauerrahm leicht mixen, darauf gießen und Krustelkuchen fertigbacken.

Dazu passt Apfel- oder Birnenkompott oder ein frischer, grüner Blattsalat.

Backzeit: ca. 1 Stunde

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krustelkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche