Krosses Makrelenfilet mit Kräuterspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.125 Sellerieknolle abgeschält fein gewürfelt
  • Olivenöl
  • 200 ml Gemüsesuppe
  • 1 Unbehandelte Limette abgeriebene Schale
  • Sowie Saft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Makrelenfilets a 180 g
  • 1 EL Mehl
  • 1 Schalotte
  • 3 Stiele glatte Petersilie Blätter grob gehackt
  • 4 Basilikumstiele Blätter grob gehackt
  • 4 Rosmarinzweige die Blätter, gehackt
  • 1 Hand voll junger Spinat

Die Selleriewürfelchen in ein kleines bisschen Olivenöl kurz weichdünsten. Mit der Gemüsesuppe löschen und ungefähr zwei min auf kleiner Flamme sieden. Mit Limettenschale und Limettensaft, Salz, ein kleines bisschen Pfeffer und einem guten Schuss Olivenöl nachwürzen. Die Salatsauce zur Seite stellen und ein kleines bisschen auskühlen.

Makrelenfilets vorausgesetzt, dass nötig entgräten und auf der Hautseite mit einem scharfen Küchenmesser leicht einschneiden. Die Hautseite mit Mehl bestäuben und in einer beschichteten Bratpfanne in ein kleines bisschen Olivenöl gemächlich bei kleiner Temperatur auf der Hautseite (nur auf der Hautseite!) knusprig rösten.

Falls die Filets sich doch ein klein bisschen wölben, schonend mit der Hand flachdrücken. Zum Schluss die Filets ganz kurz auf die andere Seite drehen und nur zwei bis drei Sekunden rösten. Den Fisch herausnehmen, mit der Fleischseite auf einen Teller legen und im Backrohr bei 50 °C warm halten.

Die Bratpfanne mit Küchenrolle ausreiben. Schalotte abschälen und in feine Würfel schneiden. In ein klein bisschen Olivenöl in der Bratpfanne andünsten.

Spinat abspülen, trockenschleudern und mit den Kräutern zur Schalotte Form, durchschwenken, mit Salz würzen und anrichten. Die Makrelenfilets darauf setzen und mit der Sellerievinaigrette beträufeln.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krosses Makrelenfilet mit Kräuterspinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche