Krosser Zander Mit Grüner Soße

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Pimpinelle
  • 1 Bund Kerbel
  • 1 Bund Dille
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 250 g Sahnejoghurt
  • 50 ml Vollmilch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Teelöffel Weissweinessig
  • 800 g Zanderfilet (mit Haut, geschuppt)
  • 6 EL Öl
  • 1 EL Zitronen (Saft)

Die Küchenkräuter abspülen, abtrocknen, von den Stielen zupfen und grob hacken. Küchenkräuter mit Joghurt und Milch in ein hohes Gefäß Form und mit dem Schneidstab zermusen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.

Den Zander in 4 Stückchen teilen, die Hautseite mit einem scharfen Küchenmesser einschneiden.

Das Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, den Fisch mit der Fleischseite nach unten einfüllen und 2-3 min rösten.

Den Zander auf die andere Seite drehen und auf der Hautseite für weitere 2-3 min kross rösten. Mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen, herausnehmen und mit der grünen Soße zu Tisch bringen.

Dazu passen gekochte, geschälte Erdäpfel.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krosser Zander Mit Grüner Soße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche