Kross gebratenes Forellenfilet mit saurem Erdapfel Brunnenkressegemuese

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Forellenfilets mit Haut a etwa 90 g
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili aus der Mühle
  • Mehl (zum Wenden)
  • Butterschmalz (zum Braten)
  • 2 sm Zwiebeln bzw. Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt)
  • 250 g Erdapfel
  • 50 g Karotte (fein gewürfelt)
  • 50 g Knollensellerie
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 20 g Butter
  • 200 ml Weisswein
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 Bund Brunnenkresse; gewaschen und trockengeschleudert
  • 1 Bund Jungzwiebel (fein geschnitten)
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)

1 Zwiebel, Knoblauch und 2 El Kartoffelwürfel in Butter anschwitzen.

Mit Geflügelbrühe auffüllen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, weichköcheln und zermusen. Die übrigen Erdapfel- und Gemüsewürfel in Butter anschwitzen, mit Weisswein löschen, den Kartoffelfond hinzfügen, alles zusammen in 5 Min. garköcheln. Mit Essig und Gewürzen leicht nachwürzen. Die Brunnenkresseblätter und die Frühlingszwiebeln in den Kartoffelsud Form, 2 Min. auf kleiner Flamme sieden, mit der geschlagenen Schlagobers verfeinern.

Die Forellenfilets mit Salz würzen, mit Chili würzen und auf der Hautseite mehlieren, mit der Hautseite in heisses Butterschmalz legen und kross rösten. Kurz bevor die Filets gar sind auf die andere Seite drehen und auf der Stelle mit dem Kartoffelgemüse anrichten.

Tipp:

Ob Regenbogenforelle oder evtl. Bachforelle, am schmackhaftesten sind diese Süsswasserfische in den Monaten mit "i", also von April bis Juli, Frühling und Fruehsommer.

Besorgen Sie sich eine Grätenpinzette, um die feinen Gräten im Forellenfilet zu ziehen.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kross gebratenes Forellenfilet mit saurem Erdapfel Brunnenkressegemuese

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche