Krommbierewurscht - Kartoffelwurst

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2000 g Erdapfel (roh)
  • 500 g Zwiebel
  • 500 g Schweinebauch
  • 300 g Rindersuppenfleisch,
  • 250 g Dörrfleisch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskat
  • Majoran
  • Thymian
  • Bohnenkraut

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Die abgeschälten Erdäpfeln und Zwiebeln durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen. Den Schweinebauch, das Rindersuppenfleisch sowie das Dörrfleisch abkochen und ebenfalls durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfes drehen. Diese beiden Massen gut miteinander mischen und mit Muskatnuss, Salz, Majoran, Thymian und Bohnenkraut würzen. Entweder Sie besitzen zuvor die Därme bei dem Metzger gekauft, befüllen diese mit der fertigen Menge und die Kartoffelwurst 2 Stunden in heissem Wasser kochen (nicht machen, sonst platzt der Darm), beziehungsweise Sie können die fertige Menge im Wasserbad gardünsten. Am einfachsten ist es, wenn Sie die fertige Menge in Einkochgläser Form und kochen. Zur warmen Krommbierewurscht gibt es Sauerkraut, Wasserweck und Bier.

(Heimatrezepte aus Omas Küche, Werbegemeinschaften Idar-Oberstein)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krommbierewurscht - Kartoffelwurst

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche