Krokodil-Tournedos auf Paprika

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Sk Krokodil-Tournedos (Schwanz in Scheibchen)
  • 0.5 Rote, guene, gelbe Paprika je
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Noilly Prat
  • 750 ml Chardonnay (Hardys)
  • 1 Zitrone
  • 150 g Butter
  • 1 Schalotte
  • Pfeffer
  • Salz
  • Wildreis

Die Paprika reinigen und in kleine Scheibchen schneiden. Einzeln in Salzwasser machen. Anschließend mit Butter in der Bratpfanne weichdünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Warm stellen. Anschließend die Schalotten reinigen, abschneiden und in Butter schwitzen. Nicht braun werden. Mit dem Chardonnay löschen und mit dem Noilly Prat nachwürzen. Eine Zeit langköcheln. Anschließend Form Sie die 2 dl. Schlagobers hinzu. Die Sauce warm stellen. Braten Sie nun die Krokodiltournedos nach Ihren Wünschen.

Garnieren Sie die Paprikastücke auf einen Teller. Bedecken Sie den Boden mit der Sauce und legen Sie das Fleisch in die Mitte.

Weinempfehlung

Wir empfehlen dazu unseren Australischen Chardonnay von Hardys.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krokodil-Tournedos auf Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche