Krokantschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Bitterschokolade
  • 350 g Kristallzucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 150 g Mandelkerne (gehackt)
  • Öl zum Ausfetten

Bitterschokolade in eine geeignete Schüssel hobeln und im Wasserbad (handwarm) weichschmelzen.

Das Backrohr auf 170 °C vorwärmen.

Die gehackten Mandelkerne in einer Bratpfanne hellbraun rösten. Den Zucker in einem Kochtopf oder evtl. einer Bratpfanne karamellisieren, Saft einer Zitrone beifügen und die noch heissen Mandelkerne in den hellen Karamell vermengen. Das Karamellgemisch auf ein geöltes Backblech Form, eben auseinander drücken und 10 Min. in den Herd Form. Danach den Herd abschalten und 1/4 des Krokants von dem Backblech nehmen. Den Rest wiederholt in den abgeschalteten Herd Form und die Ofentüre ein wenig geöffnet. Die Krokantmasse auf einer Marmorplatte dünn auswellen. Dies muss sehr schnell geschehen, da die Menge schnell erstarrt und dann sehr fest wird. Mit einem Küchenmesser rautenförmige Kekse ausschneiden. Jeweils eines davon mit der weichen Schoko bestreichen und mit einem anderen Kekse überdecken.

Die übrige Krokantmasse dann wie beschrieben zubereiten. Die Krokantschnitten in einer dicht schliessenden Blechdose abgekühlt und trocken lagern. Sie halten sich etwa 4 Wochen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krokantschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte