Krokanteis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 260 ml Vollmilch
  • 3 Eidotter
  • 70 g Zucker
  • 75 g Schlagobers
  • 35 g Krokant

Die Dotter sowie den Zucker in einer großen Backschüssel bearbeiten, bis die Dotter beinahe weiß geworden sind.

Zwischenzeitlich auf kleiner Temperatur die Milch und 50 g Schlagobers erwärmen, bis das Ganze zum erstenmal aufwallt.

Anschließend unter Rühren die restliches Schlagobers zu der Eidotter-Zucker-Mischung Form und nach und nach die beinahe kochende Milch zugiessen.

Wenn die Ingredienzien gut miteinander vermengt sind, die Krem in das Gefäß gießen, das zum Aufkochen der Milch benutzt wurde. Bei kleiner Temperatur unter dauerndem Umrühren zwei Min. erwärmen.

Darauf achten, dass die Mischung nicht zu machen beginnt, da sonst die Eidotter stockt.

Anschließend die Mischung in die große Backschüssel gießen und herzhaft mit einem Quirl beziehungsweise elektrischen Rührer aufschlagen, so dass sie rasch abkühlt.

Im Kühlschrank auskühlen.

Während die Mischung abkühlt, den Krokant in feine Stücke zerkleinern.

Jetzt die Eismasse ohne den Krokant von Neuem drei min gut durch- aufschlagen, in die Eismaschine Form und gefrieren.

Kurz bevor das Eis fertig gefroren ist, den Krokant zufügen.

Wenn man den Krokant weglässt, ist dies das Grundrezept für Schlagobers- beziehungsweise Vanilleeis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Krokanteis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche