Krokant-Rumkugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

wahlweise Mandeln oder Walnüsse:

  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 120 g Staubzucker (fein gesiebt)
  • 150 g Kuvertüre (hell oder Schokolade)
  • 150 g Kuvertüre (dunkel oder Schokolade)
  • 150 g Marmelade (Ihrer Wahl)
  • 6 cl Rum (60%)
  • 2 cl Zitronensaft
  • Krokant (zum Wälzen)

Nüsse mit Staubzucker gut vermischen. Rum und Zitronensaft untermischen. Geschmolzene Schokolade unterrühren und von Hand gut durchmischen.

Die Marmelade ebenfalls untermengen. Diese soll statt einem rohen Ei für die bessere Bindung sorgen und ist ein zusätzlicher Geschmacksträger.

Mit der Hand kleine Kugerl formen und in Krokant wälzen. Kühl stellen.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 1 0

Kommentare41

Krokant-Rumkugeln

  1. evagall
    evagall kommentierte am 28.02.2015 um 23:28 Uhr

    eindeutig nur mit ribiselmarmelade

    Antworten
  2. karin65
    karin65 kommentierte am 20.12.2014 um 17:52 Uhr

    Super diese Rumkugerl . Hab statt dem Zitronensaft den Saft einer Orange genommen passt auch sehr gut. Lecker

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 21.11.2015 um 13:31 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. mona0649
    mona0649 kommentierte am 20.11.2015 um 16:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. Ela79
    Ela79 kommentierte am 07.11.2015 um 20:18 Uhr

    Klingt interessant. Wird heuer ausprobiert.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche