Kritaraki mit Knoblauch-Petersilien-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Knoblauch (Knollen)
  • 2 Bund Petersilie
  • 100 g Butter
  • 400 g Kritaraki (Reiskornnudeln)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 Geh. El Parmesan

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Knoblauch und Petersilie reinigen und hacken. Die Hälfte der Butter schmelzen, Knoblauch und Petersilie darin bei geringer Temperatur weichdünsten, nicht rösten! Die Nudeln in 4 l Salzwasser al dente machen. 1 Tasse Nudelwasser für die Sauce abnehmen und die Nudeln abschütten. Den Parmesan in die Petersilien-Knoblauch-Butter rühren und so viel Nudelwasser aufgießen, das eine sämige Sauce entsteht. Die Nudeln einfüllen und wiederholt erwärmen. Die restlich Butter einrühren, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kritaraki mit Knoblauch-Petersilien-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte