Kreta-Diät: Zucchini-Kartoffelpuffer Mit Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zucchini, grob gerieben
  • 1 lg Pellkartoffel, grob gerieben
  • 1 sm Tasse geriebener Käse
  • 1 Ei
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 Teelöffel Petersilie (frisch)
  • 2 Teelöffel Frischer Basilikum oder Dill
  • Salz und frischer schwarzer Pfeffer
  • Mehl
  • Olivenöl (zum Braten)

Die Zucchini und die Erdäpfeln mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Eine halbe Stunde gut ziehen. Alle Ingredienzien zu einem Teig mischen und daraus kleine Kartoffelpuffer formen.

Von beiden Seiten in Mehl wälzen und im heissen Olivenöl anbraten.

Servieren Sie die Kartoffelpuffer mit frischem Tzatziki oder Blattsalat.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Kreta-Diät: Zucchini-Kartoffelpuffer Mit Kräutern

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 12.06.2015 um 12:41 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche