Kreta-Diät: Schwertfisch Mit Kapern-Zitronensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Scheiben Schwertfisch, à 180 g
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Kapern
  • 1 sm Salatgurke
  • Salz
  • 2 md Karotten
  • 20 g Olivenöl-Leichtbutter oder Butter
  • Cayennepfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 125 ml Fischfond
  • 4 EL Weisswein (trocken)
  • 10 EL Kreta-Olivenöl

Fischscheiben abspülen, abtrocknen und mit ein klein bisschen Saft einer Zitrone beträufeln. Die Kapern kurz wässern, abrinnen und grob hacken. Die Gurke abschälen, halbieren, die Kerne mit einem Löffel herausschaben und die Hälften kleinwürfelig schneiden.

Butter oder evtl. Leichtbutter in einer Kasserole erhitzen und die Karotten darin anschwitzen. Mit Wasser knapp überdecken und kochen.

Die Gurkenwürfel hinzfügen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Die Petersilie klein hacken und zum Schluss einrühren. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Fischfond und Weisswein auf 1/3 kochen. Von der Kochstelle nehmen, den übrigen Saft einer Zitrone hinzfügen und nach und nach acht EL Olivenöl mit dem Handmixer unter die Sauce verquirlen. Die Kapern unterrühren, mit Cayennepfeffer und Salz nachwürzen.

Das übrige Olivenöl in einer großen Kasserole erhitzen, die Fischscheiben einfüllen und im heissen Backrohr unter Wenden in fünf bis sechs Min. gardünsten.

Tipp: Kennen Sie violette Karotten? Es handelt sich dabei um eine alte, sehr aromatische Sorte - verwenden Sie diese doch einmal zur Abwechslung!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kreta-Diät: Schwertfisch Mit Kapern-Zitronensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche