Kressesalat mit gefüllten Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 3 Paradeiser
  • 1 Brunnenkresse
  • 1 bowl Frischkäse
  • 200 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenkräuter (frisch)
  • Petersilie
  • Balsamicoessig
  • Olivenöl

einem flachen Teller ausbreiten.

Den Frischkäse mit gehackten Pfeffer, Salz, Kräutern und Schlagobers verfeinern, mit einem Spritzbeutel in die angerichteten Tomatenecken dressieren und mit je einem Strauss Petersilie garnieren.

Einen Teil der gewaschenen Brunnenkresse in der Tellermitte anrichten und mit einer Salatsauce aus zwei Teilen Balsamessig, einem Teil Olivenöl, Salz und Pfeffer nappieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kressesalat mit gefüllten Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche