Kreppel, Krapfen, Krapfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 500 g Mehl
  • 80 g Germ
  • 50 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 2 EL Öl
  • 2 Eidotter
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Schnapsglas Rum

Aus den Ingredienzien einen Teig machen und diesen ausführlich durchkneten. Zuge- deckt gehen. Aus ungefähr 100 g Teig abgeplattete Kugeln formen und diese ungefähr 20 min gehen. Die gegangenen Berliner in 175 Grad heisses Fett legen und bei geschlossenem Deckel 3 min backen. Danach mit zwei Fonduegabeln auf die andere Seite drehen und in der offenen Friteuse weitere 3 min backen. Die Berliner auf einem Stück Küchenpapier abrinnen und mit Puder- zucker besieben. Die abgekühlten Karpfen können dann noch, mittelseiner Spritze, mit Marmelade gefüllt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kreppel, Krapfen, Krapfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche