Kreplech - Öhrchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rinderleber
  • 300 g Zwiebel
  • 100 g Geflügelfett
  • 2 Eier
  • 30 g Mehl
  • Salz
  • Pfeffer

Teig:

  • 1 Ei
  • 500 g Mehl
  • 200 g Speiseöl
  • Salz

Die Leber spülen, abrinnen, auf dem Bratrost oder im Bratrost rösten und nach dem Abkühlen durch den Fleischwolf drehen. Mit den abgeschälten, kleingewürfelten und angebratenen Zwiebeln, den gehackten hartgekochten Eiern und den Gewürzen mischen.

Aus Eiern, Öl, Wasser, Mehl und Salz einen Teig durchkneten. Den Teig dünn auswalken; etwa 3 cm große Quadrate schneiden, die Füllung darauf gleichmäßig verteilen, dann die Ränder fest glatt drücken. In kochendem Salzwasser machen, mit dem Schaumlöffel herausnehmen und in heissem Öl auf beiden Seiten rösten.

Als warme Entrée oder als Zuspeise zu anderen Speisen zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kreplech - Öhrchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche