Kreolischer Fisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 450 g Fischfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 Stk Zwiebel (gehackt)
  • 1 Stk Paprika (grün, zerkleinert)
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Knoblauchsalz
  • 400 g Dosentomaten stückig

Für Kreolischer Fisch die Fischfilets in bissgroße Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen.

Zwiebel und Paprika bei kleiner Hitze weichdünsten. Den Cayennepfeffer und den Knoblauch hinzufügen.

Den Dorsch mit den Tomatenstücken einrühren, aufkochen und zugedeckt ca. 5 Minuten leicht kochen, bis der Fisch zerfällt.

Kreolischer Fisch wird mit gekochtem Reis oder Kartoffeln serviert.

Tipp

Kreolischer Fisch kann auch mit anderen Fischsorten nach Belieben zubereitet werden. Dabei aber die Garzeit, je nach Festigkeit des Fleisches, beachten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kreolischer Fisch

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 06.11.2013 um 17:32 Uhr

    wie im Urlaub;)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche