Kreolischer Eintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Hähnchenbrustfilets (circa 400g)
  • 1 Sehr scharfe Wurst (Chorizo, Andouille Sucuk), ca. 150 g
  • 2 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • 1 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Stangensellerie
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 250 ml Geflügelbrühe
  • 250 ml Tomatensaft
  • 1 Dicke Scheibe geräucherter Schinken
  • 8 Krebsschwänze
  • 200 g Langkornreis (gekocht)

Die Hähnchenbrüste in Würfel schneiden, die Wurst in Scheibchen. In einem Kochtopf Pflanzenöl erhitzen, Hähnchenbrust anbraten und mit Salz würzen. Die Wurst hinzfügen und mitbraten. Cayennepfeffer darüber stäuben. Zwiebel von der Schale befreien und in Würfel schneiden, Knoblauch von der Schale befreien und klein schneiden, mit den Lorbeerblättern zum Fleisch Form. Stangensellerie und Paprika reinigen, abschneiden und in den Kochtopf Form. Hühnersuppe und Tomatensaft aufgießen und das Ganze 10 Min. gardünsten. Den Schinken in zarte Streifen schneiden und mit den Krebsschwänze in den Eintopf Form. Etwas durchziehen. Den gekochten Langkornreis unterziehen und den Eintopf in tiefen Tellern zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kreolischer Eintopf

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 15.12.2015 um 16:34 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche