Kreolische Leber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbs- bzw. Lammleber in dünnen Scheibchen
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Küchenkräuter

Marinade:

  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 0.5 Teelöffel Thymian (gerebelt)
  • 100 ml Rotwein

Leber in der Marinade aus Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch, zerriebenen Chilischoten, Thymian und Rotwein eine Stunde einlegen, dann gut trocken tupfen. Zwiebel in Ringe schneiden. Fett in einer Bratpfanne erhitzen, die Zwiebel hellbraun andünsten, herausnehmen und warmstellen. Im übrigen Bratfett die Leberscheiben schnell von beiden Seiten rösten, Marinade und Zwiebelringe hinzufügen und unter Rühren kurz ziehen. Salzen und mit gehackten Kräutern bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kreolische Leber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche