Krensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Krensauce die Zwiebel schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln glasig werden lassen, mit Mehl stauben und hell rösten lassen.

Anschließend mit Rindsuppe aufgießen. Salz, Pfeffer und Kren dazugeben und alles durchkochen lassen. Mit Zitronensaft und Zucker abschmecken. Zum Schluss den Schlagobers dazugeben.

Tipp

Die Krensauce passt zum Beispiel sehr gut zu Rindfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Krensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte