Krenfleisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Putenfilet (in Stücke geschnitten)
  • 2 Stk. Paprika (vorzugsweise 1 rote und 1 gelbe)
  • 1 Stk Zwiebel (rot)
  • 145 g Reis (roh)
  • 1 Stk Häuptelsalat
  • 1 TL Grillsalz
  • 1 Becher Brunch (mit Kren)

Für das Krenfleisch Putenfilet kleinwürfelig schneiden und mit Grillsalz würzen. Zwiebel und Paprika grobwürfelig schneiden. Zwiebel kurz in Olivenöl anbraten, Fleisch dazu geben und ebenso anbraten.

Danach Paprika dazu und kurz mitdünsten lassen (Paprika sollen knackig bleiben). Brunch über das Fleisch geben und flüssig werden lassen. Das Krenfleisch mit Reis und Salat servieren.

Tipp

Statt Paprika kann man auch Spargel für das Krenfleisch verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare4

Krenfleisch

  1. habibti
    habibti kommentierte am 03.06.2015 um 07:18 Uhr

    Das ist nicht wirklich ein "Krenfleisch" !

    Antworten
  2. spiderling
    spiderling kommentierte am 31.03.2015 um 08:14 Uhr

    Krenfleisch ohne Kren ?????? Der Brunch ist auch nicht bei den Zutaten.

    Antworten
    • Nanuk
      Nanuk kommentierte am 31.03.2015 um 09:33 Uhr

      Uppps bei den Zutaten vergessen - natürlich Brunch mit Kren!!!!

      Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 31.03.2015 um 10:11 Uhr

      Liebe Nanuk! Wir haben die fehlende Zutat bereits ergänzt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche