Kren-Zitronen-Risotto mit Garnele

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Riesengarnele
  • 400 ml Fischfond
  • 30 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 40 g Risottoreis
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 Cherrytomaten
  • 15 g Kren (fein gerieben)
  • 7 Teelöffel Zitrone (unbehandelt, abegriebene Schale)

Zubereitungszeit:

  • 35 Min.

Vitalinfo P.P.:

Genuss für den Single Garnele der Länge nach halbieren, entdarmen, abgekühlt stellen. Fischfon erwärmen.

Schalotten und Knoblauch fein in Würfel schneiden und in der zerlassenen Butter andünsten. Saft einer Zitrone hinzfügen, machen. Langkornreis hinzfügen, ein Drittel Fond zugiessen, das Ganze 18-20 min machen. Restlichen Fond nach und nach hinzugießen. Olivenöl erhitzen, Garnele mit der Schnittfläche nach unten 2 min rösten. Paradeiser dazugeben und mitbraten. Kren und Zitronenschale unter den Langkornreis vermengen, mit der Garnele zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kren-Zitronen-Risotto mit Garnele

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte