Kren mit Äpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Esslöffel Geriebener Kren
  • 2 Geriebene mittelgrosse Äpfel
  • 1 El Rahm

wenig Saft einer Zitrone oder alternativ Essig Salz und Zucker nach Wunsch

Die abgeschälten, geriebenen Äpfel werden auf der Stelle mit wenig Essig vermengt, da sie alternativ anlaufen. Daraufhin mischt man sie mit dem geriebenen Kren, gibt die restlichen Bestandteile dafür und mundet ordentlich ab. Den Kren bereitet man am besten erst kurz vor dem Verzehr zu; er darf nicht lange stehen.

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kren mit Äpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche