Kren-Joghurt-Mousse auf Carpacchio von Roten Beten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Meerrettich Mousse:

  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 200 g Joghurt
  • 60 g Kren (frisch gerieben)
  • 3 Gelatine
  • 170 g Schlagobers
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Rote Bete Carpaccio:

  • 2 md Rote Rüben
  • 2 EL Mavrodaphne, Portwein bzw. Vin Santo
  • 2 EL Himbeeressig
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Senf (mild)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Jungzwiebel
  • 2 Krause Petersilie

Für die Mousse Joghurt, Saft einer Zitrone, Sauerrahm bzw. Crème fraiche und Kren innig durchrühren, mit ein kleines bisschen abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Später die aufgeweichte Gelatine hinein rühren, zum Schluss die steif Schlagobers unterrühren. 2 Stunden abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren mit zwei Esslöffeln Nockerl abstechen.

Die Roten Bete mit dem Trüffelhobel in hauchfeine Scheibchen hobeln. Aus den übrigen Ingredienzien die Marinade kochen und die Rote-Bete- Scheibchen darin für 2 Stunden einmarinieren. Marinade durch ein Sieb abschütten und behalten.

Anrichten: In die Mitte jedes Tellers eine Rosette von Rote-Bete- Scheibchen ausbreiten, diese mit ein kleines bisschen Marinade benetzen. Darauf zwei Meerettich-Joghurt-Mousse-Nockerl plazieren. Die übrige Marinade ggfs. Zur Teller-Verzierung verwenden. Die Nockerl mit ein kleines bisschen feinstgehackter Petersilie dekorieren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kren-Joghurt-Mousse auf Carpacchio von Roten Beten

  1. Liz
    Liz kommentierte am 24.12.2015 um 09:37 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche