Kren-Joghurt-Mousse Auf Carpacchio von Roten B ...

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Meerrettich-Mousse:

  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 200 g Joghurt
  • 60 g Kren
  • 3 Gelatine
  • 170 g Schlagobers
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Kerbel

Für Rote-Bete-Carpacchio:

  • 2 sm Rote Rüben

Kochsud:

  • 50 ml Essig
  • 3 Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 1 Teelöffel Senfsaat
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 500 ml Wasser

Dressing:

  • 2 EL Rotwein
  • 1 EL Himbeeressig
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Guter Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Für Steckrüben-Plätzchen:

  • 150 g Butterrübe
  • 150 g Erdäpfeln
  • 75 g Austernpilze
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • 2 Jungzwiebel

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Küchenchef Wolfgang Eickes im Restaurant "la mairie" in Haus Bey in Nettetal-Hinsbeck als weihnachtliche Entrée Für die Mousse Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Joghurt und Kren durchrühren, mit ein klein bisschen abgeriebener Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Darauf die aufgeweichte Gelatine hinein rühren, zum Schluss die steif Schlagobers unterrühren. 90 min abgekühlt stellen. Vor dem Servieren mit einem EL Nockerl abstechen.

Die Roten Bete gut abspülen und in einem kleinen Kochtopf ungeschält im Bratensud eine halbe Stunde machen. Daraufhin die Knollen von der Schale befreien und in hauchfeine Scheibchen schneiden. Aus den angeführten Ingredienzien das Dressing kochen und die Rote-Bete-Scheibchen darin einmarinieren. Gehackten Kerbel und schmale Scheibchen von der Jungzwiebel dazugeben.

Für die Kekse geschälte Erdäpfeln und Steckrüben grob raspeln. Austernpilze würfelig schneiden, in sehr heissem Olivenöl anbraten, die feingewürfelte Zwiebel zufügen und eine halbe Minute mit rösten. Einige Min. auskühlen. Später mit Rüben-und Kartoffelraspeln, Mehl und dem Ei mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diesen Teig dünn und talergross in eine trockene Bratpfanne Form, ca. eine Minute anbraten, erst dann Öl zufügen, kurz weiter rösten und auf die andere Seite drehen.

Anrichten:

In die Mitte jedes Tellers eine Rosette von Rote-Bete-Scheibchen ausbreiten, diese mit ein klein bisschen Dressing benetzen und hauchfeine Scheibchen von Frühlingszwiebeln darüber streuen. Darauf zwei Meerettich- Joghurt-Mousse-Nockerl platzieren. Ringsherum je fünf Steckrüben- Kekse anlegen. Mit gezupftem Kerbel dekorieren.

Getränk Dazu empfiehlt Wolfgang Eickes eine Riesling Spätlese von der Nahe, von dem Weingut Tesch.

Beten mit Steckrübenplätzchen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kren-Joghurt-Mousse Auf Carpacchio von Roten B ...

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 11.05.2015 um 13:36 Uhr

    nett

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche